Wirtschaft in Hofgeismar

Im grünen Norden von Hessen am Rande des Reinhardswaldes liegt das Mittelzentrum Hofgeismar. Die Stadt Kassel liegt ca. 25 km südlich von Hofgeismar und ist durch die B83 und die B7 gut zu erreichen. Hofgeismar hat eine hervorragende Infrastruktur und ist ein bevorzugter Wohnstandort.

Die Wirtschaftsförderung wird in Hofgeismar groß geschrieben. Die Gesamtgewerbefläche beträgt ca. 50 ha und verteilt sich auf mehrere Industriegebiete. Der Unternehmenssektor ist überwiegend geprägt durch den Dienstleistungssektor. Es stehen ausreichend freie Gewerbeflächen sowohl für produzierendes Gewerbe als auch für den Dienstleistungsbereich zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.standorte-in-hessen.de oder per Telefon 05671 - 999 018.

Weitere Infos