JB0A0020.JPG

Dornröschenball in der Stadthalle Hofgeismar

Dornröschenball in der Stadthalle Hofgeismar am 16.03.2024

 

Nach einem gelungenen Start im letzten Jahr feiert der GTC Hofgeismar den „Dornröschenball“ in Kooperation mit der Stadt Hofgeismar, den Beginn einer neuen Balltradition der Stadt.

In der Vergangenheit wurde der Ball als „Frühlingsball“ gefeiert, doch die Kooperation mit der Stadt Hofgeismar, der Dornröschenstadt, führte über „Dornröschen erwacht“ im letzten Jahr wie selbstverständlich zu „Dornröschenball“ für die Märchenstadt.

Eine stilvolle Ballatmosphäre, ein abwechslungsreiches Programm sowie eine tolle Live Band - umrahmt von den Stadtlegenden Dornröschen und dem Stadtwächter und verschiedenen unterhaltsamen Programmpunkten werden die Gäste erfreuen.

Die No Limit Band aus Warburg ist spezialisiert auf Ballabende und wird die passenden Rhythmen für die unterschiedlichsten Tanzschritte aufspielen.
Darüber hinaus wird u. a. ein Showtanzpaar der Leistungsklasse sein tänzerisches Können vorführen. 



Das Cateringteam des Hotels Viktorosa verwöhnt mit kleinen Snacks wie z. B. der „Tangopause“ oder dem „Wiener Rhythmus“ für den kleinen Hunger zwischendurch und mit unterschiedlichen Getränken.

Durch die Kooperation mit der Stadt Hofgeismar können die Eintrittskarten für 25,00 € pro Person angeboten werden.


Karten gibt es  über die Homepage des GTC www.gtc-hofgeismar.de , Zahlung erfolgt per PayPal System. Mehrere Anmeldungen sind gleichzeitig möglich. Aber beachten Sie bitte: Es gibt keine Abendkasse!

Um einen schönen Tanzabend zu erleben, sind die Plätze auf 210 limitiert.

Entscheiden Sie sich schnell für den Ball – gönnen Sie sich einen stilvollen und interessanten Abend – freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm und ein festliches Ambiente.