JB0A0020.JPG

Kino vor Ort

"Kino vor Ort" in der Stadthalle Hofgeismar

Am Dienstag, den 26. Juni 2018  ist wieder Zeit für „Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar. Mit großer Leinwand, Popcorn und zwei tollen Filmen ist wie immer echte Kino-Atmosphäre in der Stadthalle Hofgeismar.

Die erste Vorstellung beginnt um 16.00 Uhr. Gezeigt wird „ Peter Hase“, ein toll animierter Film, der auf dem Kinderbuch von Beatrix Potter basiert. Das freche Kaninchen Peter trägt eine Nachbarschaftsfehde um den Gemüsegarten des mürrischen Mr. McGregor aus. Der rasante und modern umgesetzte Familienfilm garantiert mit viel Humor einen unterhaltsamen  Kino-Nachmittag. 

Karten sind für 5,00 Euro an der Tageskasse erhältlich.

WLU_Pressefoto_11.jpg

 

Die Abendvorstellung startet um 19.30 Uhr mit der beschwingten französischen Familienkomödie „Wohne lieber ungewöhnlich“. Sieben Halbgeschwister haben es satt, ständig von einem zum anderen erziehungsberechtigten Elternteil herumgereicht zu werden. Kurzerhand ziehen sie zusammen und drehen den Spieß einfach um. Ein kunterbunter und gut gelaunter Film über eine etwas andere Art der „Patchwork Familie“ erwartet Sie.

Karten erhalten Sie für 7,00 Euro an der Abendkasse.

Ausführliche Beschreibungen der Filme können Sie hier nachlesen.

Die EssBar Hofgeismar versorgt alle Besucher wie gewohnt mit Getränken und kinotypischen Snacks. 

Die Kino-Karten können im Vorfeld bereits reserviert oder es können Gutscheine für „Kino vor Ort“ in der Tourist-Information Märchenland Reinhardswald (Tel.: 05671/999-222) erworben werden. Die Abholung der Karten erfolgt am Veranstaltungstag an der Kinokasse.

Die Stadt Hofgeismar wünscht allen Besuchern eine schöne Zeit und viel Spaß beim Kino vor Ort am 26. Juni 2018  in der Stadthalle Hofgeismar.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.