JB0A0020.JPG

Stadt Hofgeismar macht mit und boostert!

Stadt Hofgeismar macht mit und boostert!

 

Die Stadt Hofgeismar und alle impfenden Arztpraxen bieten in Kooperation mit allen Apotheken eine Booster-Impfaktion über die Monate Januar und Februar 2022 in der Stadthalle Hofgeismar an.

Die Booster-Impfungen sollen dann dienstags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr erfolgen. Täglich stehen etwa 60 Impfdosen zur Verfügung (dienstags zusätzlich 100 Impfdosen).

Zunächst steht nur der Impfstoff von Moderna zur Verfügung, so dass in dieser Woche vom 11.01. bis 13.01.22 nur über 30-Jährige, deren Zweitimpfung mindestens 3 Monate zurückliegt oder bei einer Johnson & Johnson Impfung 4 Wochen zurückliegt, das Impfangebot in Anspruch nehmen können. Ab den 18. Januar 2022 steht dann auch der Impfstoff von BioNtech für die unter 30-Jährigen zur Verfügung.

Zu dem vereinbarten Termin sollte der Aufklärungsbogen ausgefüllt mitgebracht werden sowie der Impfnachweis und Krankenversicherungskarte.

Hier können SIe sich den Aufklärungsborgen downloaden: 

Termine können unter der Tel.-Nr. 05671/999-111 (Sondertelefon) vereinbart werden.

Das Sondertelefon ist wie folgt erreichbar:

montags
08:00 bis 12:00 und 13:30 bis 18:00 Uhr 
dienstags
08:00 bis 12:00 Uhr
mittwochs
08:00 bis 12:00 Uhr
donnerstags
08:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr
freitags
08:00 bis 12:00 Uhr