Kooperationspartner der Dornröschenstadt Hofgeismar


Vom Main bis an Meer, die Deutsche Märchenstraße ist eine der ältesten Ferienrouten Deutschlands und mit fast 600 km und zahlreichen Mitgliedsorten weltweit bekannt. Die berühmten Märchen, Sagen und Legenden der Brüder Grimm kann man in malerischen Landschaften, alten Burgen sowie Schlössern, zauberhaften Orten und verwunschenen Wäldern entdecken und erleben. Der Verein Deutsche Märchenstraße gründete sich im Jahr 1975 und  zählt mittlerweile über 60 Mitglieder. Der Hauptsitz des Deutsche Märchenstraße e.V. ist die Geschäftsstelle in Kassel. 

Seit 2018 ist die Stadt Hofgeismar eine  weitere Trägerkommune des Vereins  und in diesem Zusammenhang wurde die neue Geschäftsstelle in Hofgeismar eingerichtet. Aufgabenschwerpunkte sind der Aufbau einer zukunftsorientierten Vermarktung der Symbolfiguren, Veranstaltungskoordination, Schulungen und Weiterbildungen der Darstellerinnen und Darsteller, sowie die Betreuung der Symbolfiguren der einzelnen Mitgliedsorte. 

Ansprechpartnerin in Hofgeismar ist Projektkoordinatorin Katrin Becker. Sie ist montags bis freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr unter katrin.becker@deutsche.maerchenstrasse.de oder gerne auch telefonisch unter 05671-999 126 erreichbar. 

Lassen Sie sich ein auf eine Reise in das Land der Märchen, Sagen und Legenden, erfahren Sie mehr und besuchen Sie uns unter www.deutsche-maerchenstrasse.de


Mittendrin im Naturpark Reinhardswald!

Zum neu gegründeten Naturpark Reinhardswald gehören der Reinhardswald, das Diemeltal und der hessische Bramwald.

Der Naturpark Reinhardswald verspricht besondere Naturerlebnisse für Einwohnen und Touristen gleichermaßen, von jahrhundertealten Hute-Eichen, weitläufigen Buchenlandschaften bis hin zu den mit Wacholder und Orchideen bewachsenen Kalkmagerrasen-Flächen. Verschiedene Natur- und Kulturlandschaften prägen den Naturraum zwischen den Flüssen Weser, Diemel und Fulda. Der noch junge Naturpark Reinhardswald als Teil der GrimmHeimat Nordhessen befindet sich im Aufbau, derzeit wird am Aufbau und der nachhaltigen Pflege der Erholungsinfrastruktur sowie der Vernetzung des touristischen Angebotes gearbeitet.

Die Stadt Hofgeismar ist Mitglied im Naturpark Reinhardwald. Hofgeismar liegt inmitten des Reinhardswaldes mit dem bekannten Dornröschenschloss Sababurg, im Drei-Länder-Eck Hessen / Westfalen / Niedersachen. Begeben Sie sich auf die Spuren der Märchen und Sagen. Dornröschen und Ritter Dietrich erwarten Sie u. a. im geheimnisvollen Urwald Sababurg.

Der Naturpark Reinhardswald e. V. (Geschäftsstelle) finden Sie: Markt 1, 34369 Hofgeismar. Erreichen können Sie die Mitarbeiter unter Tel.-Nr. +49 (0) 5671 999127 oder per E-Mail: mail@naturpark-reinhardswald.de, Internet: www.naturpark-reinhardswald.de



















Weitere Informationen:

Tourist-Information
"Naturpark Reinhardswald"

Markt 5
34369 Hofggeismar
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.