JB0A0020.JPG
Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Hofgeismar
Markt 1 
34369 Hofgeismar
Tel.: (0 56 71) 999 000 
Fax: (0 56 71) 999 200 
E-Mail: info@stadt-hofgeismar.de

Montag:         08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr
Dienstag:       08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch:      08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:  08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Freitag:           08.00 - 12.00 Uhr

Bürger-Dienste und Rathaus:

Montag und Donnerstag    08:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch      08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:                                  08:00 bis 13:00 Uhr

Behindertenbeauftragter:

Peter Bitterberg
Tel. 0 56 71/47 94
E-Mail: peter.bitterberg@t-online.de

Schiedsamt Hofgeismar:

Dienstzeiten nach Vereinbarung.
Weitere Infos: hier.

Ortsgericht Hofgeismar:

Dienstag:        09.00 - 11.00 Uhr 
Donnerstag:  16.00 - 18.00 Uhr 
Weitere Infos: hier.

Ortsgericht Hombressen:

Ruthilde Dittmann
Tel. 05671/3552
E-Mail: hrdittmann@gmx.de

Ortsgericht Hümme:

Dirk Altmann
Tel. 056 75/7227789
mobil: 0174/1622876
Fax: 05675/7211935
E-Mail: OG-Huemme@t-online.de

Termine nach Vereinbarung.

Tourist-Information "Naturpark Reinhardswald"

Marktstr. 18 (neben der Stadtbücherei)

Die Tourist-Information ist vom 16.12.2020 bis 31.01.2021 geschlossen!

Winterzeit (01.11. bis 30.04.)
Montag bis Donnerstag:       09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr 
Freitag:                                     09:00 - 13:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Sommerzeit (01.05. bis 31.10.)
Montag bis Freitag:               09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag/Sonntag:                 10:00 bis 13:00 Uhr

Stadtbücherei Hofgeismar 

Montag:          14.00 bis 18.30 Uhr 
Dienstag:        14.00 bis 18.30 Uhr 
Mittwoch:       11.00 bis 18.30 Uhr 
Donnerstag:   14.00 bis 18.30 Uhr 
Freitag:            11.00 bis 16.00 Uhr 


 


Aktuelles:

Auf Grund der neuen Corona-Verordnungen ist das Rathaus und die Bürger-Dienste ab 16.12.2020 bis 31.01.2021 wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr. Montag und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr. 

Die Bevölkerung wird gebeten, den Besuch des Rathauses auf das unbedingt Notwendige zu beschränken. Außer für Wahlangelegenheiten ist vor dem Besuch des Rathauses zwingend telefonisch ein Termin zu vereinbaren.

Bitten denken Sie an Ihren  Mund- und Nasenschutz bei Ihrem Termin im Rathaus oder anderen öffentlichen Gebäuden.