Dornröschenschloss Sababurg

Sommer auf der Sababurg

Sababurg fried1.JPG


Mitten im Naturpark Reinhardswald an der beliebten Ferienstraße „Deutschen Märchenstraße“  liegt das Dornröschenschloss Sababurg – ein Geheimtipp für Märchenfans und Kultur-Interessierte - ein Ort, den es so kein zweites Mal gibt.

Seit längerer Zeit saniert das Land Hessen das Dornröschenschloss Sababurg. Bis die Sababurg im neuen Glanz erstrahlt und wiedereröffnet werden kann, sind noch umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. Aber, auch während der Bauphase, können Burgenliebhaber und Burgenfans die Sababurg besuchen.

Dornröschen wacht wieder auf!

Noch bis Ende Oktober 2021 sind die Außenanlagen von freitags bis sonntags sowie an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr für Besucher kostenlos zugänglich.

Freuen Sie sich schon jetzt auf eine märchenhafte Atmosphäre.   


Es geht wieder los: 

Das Märchen von Dornröschen in Kurzform 

Freuen Sie sich auf den Besuch von Dornröschen & Prinz. Sie kommen auch im September und Oktober jeden Samstag und Sonntag, zu einer Audienz in den Palas, dem ehemaligen Rittersaal des Dornröschenschlosses Sababurg.

Um 14:00 Uhr erzählen sie das wunderschöne Märchen „Dornröschen“ in deutscher und um 14:30 Uhr in englischer Sprache. Die Audienzen sind kostenlos. Weitere Infos: hier


Essen & Trinken

Kleinigkeiten gegen Hunger und Durst werden im Innenhof über einen Food—Truck  angeboten.

-Unterhalb der Burg  besteht die Einkehr im Gasthaus „Zum Thiergarten“, Tel. 0 56 71/76 64 99 90-

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei dem Besuch dieses märchenhaften Ortes.




Weitere Infos finden Sie im Internet unter www.erlebnis-sababurg.de

Tipp:
Ein Besuch der Sababurg bietet auch die ideale Gelegenheit den in der Nähe gelegenen Tierpark Sababurg oder den Urwald Sababurg zu erkunden oder die zirka 13 km entfernte Dornröschenstadt Hofgeismar näher kennenzulernen. Nehmen Sie sich Zeit dafür, denn es lohnt sich. Genießen Sie beispielsweise die schöne Natur beim Spazieren gehen oder Wandern. Oder erkunden Sie die Gegend mit dem Fahrrad und folgen einer unserer gut ausgeschilderten Touren. Mehr Entdeckertipps finden Sie unter www.naturpark-reinhardswald.de und zu märchenhaften Urlaubserlebnissen unter www.deutsche-maerchenstraße.de

Kontakt & Infos:
Tourist-Information "Naturpark Reinhardswald"
Marktstraße 18
34369 Hofgeismar
Tel. 0 56 71/999 222
mail@naturpark-reinhardswald.de

Dieses Angebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Hofgeismar in Zusammenarbeit mit dem Land Hessen, Theater in der Wolfsschlucht und der Thiergarten Gastronomie im Tierpark Sababurg.