Stadtteil Sababurg
010 Sababurg.jpg



Ein Aufenthalt auf dem Dornröschenschloß Sababurg (1334 erbaut) bedeutet, in einer der schönsten Gegenden unseres Landes "Gast im Schloß" zu sein. Mitten im Reinhardswald, von den Tälern der Fulda, Weser, Diemel und Esse begrenzt, befinden Sie sich in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Im Standesamt auf der Burg haben schon viele Paare ihren schönsten Tag im Leben verbracht.

Eine weitere Attraktion ist der Urwald, eine seit über 80 Jahren nicht mehr veränderte Waldlandschaft. Heute ein Naturschutzgebiet mit vielen über 500 Jahre alten Bäumen.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.