31.07.2019: Ein Holzbildhauer stellt aus

Ein Holzbildhauer stellt aus

Im Stadtmuseum Hofgeismar begonnen hat eine Sonderausstellung mit dem Rotenburger Holzbildhauer und ehem. Kunstlehrer Martin Schaub.

Die 31 Figuren (auch –gruppen) gehören zu sehr verschiedenen Themenfeldern, aber alle sind mit genauer Beobachtung bei gleichzeitiger Nutzung der Besonderheiten der jeweils verwendeten Holzart gestaltet. Alle dargestellten Menschen – ob literarische Gestalten (aus „Faust I“), religiöse, künstlerisch Tätige (Maler, Sängerin, Bildhauer, etc.) – sind „echt“, zugleich kritisch humorvoll erfasst. Tiere (z.B. Papageien) wirken in ihrer Farbenpracht. Eine Säule aus vielen Porträtköpfen („Picasso und seine Freundinnen und Freunde“) fasziniert, so wie das jüngste Werk „Menschen in Seenot“ hoch aktuell ist.

Eine erst später verabredete Zutat zur Ausstellung sind die perfekt zu nennenden großformatigen Aquarelle Martin Schaubs mit Motiven aus Mallorca oder von der Insel Borkum.

Ausstellungsende ist am Sonntag, den 15.09.2019 um 18:00 Uhr.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.