Sanierung Bad am Park


Ziel der Maßnahme:

Sanierung des Hallendaches und der lufttechnischen Anlage 

Beschreibung der Arbeiten:

  •  Demontage und Erneuerung der kompletten Dachfläche, sowie die Erneuerung des Foliendaches  
  •  Austausch und Erneuerung der kompletten Lüftungsanlage
  •  Erneuerung der Gaube des Rutschenturms sowie
  •  Erneuerung und Instandhaltung im Sanitärbereich und Schwimmhalle

Besonderheiten/Anmerkungen:

Die Fertigstellung verzögerte sich, da erst beim Öffnen des Daches weitere Schäden sichtbar wurden. Eine Teilerneuerung der Dachkonstruktion und die Kompletterneuerung des Rutschenturms waren notwendig. Hinzu kamen Lieferprobleme von zusätzlich benötigten Material, aufgrund der Corona Pandemie, und die Neuanfertigung des Materials für die Dacheindeckung, da diese bei Anlieferung durch einen Unfall beschädigt wurde.

Baubeginn:
März 2020
Voraussichtliche Inbetriebnahme:
Januar 2021
Auftragsvolumen:
ca. 2,5 Mio Euro 
Fördermittel? -herkunft:
Kommunales Investitionsprogramm Bund
- Energetische Sanierung-

Auftragnehmer:

Zimmerer
Langhuth Holzbau, Lohfelden
Wilhelm Risse GmbH, Meschede
Dachdecker
Kai Laumann, Wettenberg
Folienkissendach

ITF Technical Fabrics GmbH, Raubling

Gerüst 
Krug Gerüstbau, Calden
Lüftung
Veltum GmbH, Waldeck
Elektro
Steuertechnik Elektrotechnik Stefan Döll, Eppstein
Sanitär
Udo Jungermann GmbH, Hofgeismar
Maler
Verputzgesellschaft Dittmar GmbH, Calden
Trockenbau
Waßmuth und Rosenhoff GmbH, Kassel
Trockenbau-Sanitärbereich
Berthold Ilse GmbH, Uslar
Fliesen
Otto GmbH, Marsberg
Fenster
Rutschenturm Waldeyer GmbH & Co KG, Warburg
Dusch-Trennwände
Schäfer Trennwandsysteme GmbH, Horhausen
Rohbauarbeiten
Baugeschäft Herbold, Hofgeismar
Baustraße 
Felix Mohr GmbH, Hofgeismar


Ing.-Büro:

  • Planung/Bauleitung Planteam Ruhr, Gelsenkirchen
  • Planung TGA Planungsgruppe VA GmbH, Hannover
  • Statik Ingenieurbüro Grage, Herford
  • SiGeKo Ing.Büro RNT, Kassel
  • Technische Messung Dipl.-Ing Neuenhausen, Neuss


Projektleiter Stadt Hofgeismar:

Bernhard vom Bruch


Stand: 09.12.2020

Fotogalerie: